#1

Trainingsprotokoll 28.02.2016

in Andre & Sam 28.02.2016 20:39
von Andre • 280 Beiträge | 543 Punkte

# 28.02.2016

# Ort: Ehlscheid
# Wetter: teilweise bewölkt aber trocken
# Temperatur: 4-8°
# Umgebung: Wald
# Aufgabe: Trailen auf kurze und mittlere Distanz

Durch die sehr kleine Übungsgruppe konnte heute sehr oft trainiert werden. Darüber hinaus standen durch die Besucher neue und somit unbekannte VP zur Verfügung.

Der erste Durchgang war aufgebaut mit drei Abschnitten. Kurz auf Sicht, die VP hier war männlich und unbekannt, kurz ohne Sicht mit Wechsel der VP, die VP war weiblich und bekannt, und lang mit der gleichen VP. Der Abschnitt auf Sicht war kein Problem, wobei irritierend für Sam die Tatsache war das die VP sich beim Anbieten der Bestätigung erhoben hat was ihn kurz erschreckt hat. Den Wechsel der VP hat ihn hingegen überhaupt nicht beeindruckt und der nachfolgende Abschnitt sowie der längere Anschlusstrail zum gezielten ausarbeiten, wurden mit hoher Motivation, Zielstrebigkeit und Zug auf der Leine ausgeführt. Die Distanzen lagen hierbei zwischen 40 und 150 Metern, dass Ziel eine möglichst hohe Motivation zu erzielen ist erreicht worden.
In Durchgang zwei wurde zunächst auf das Schema kurz und lang gesetzt. VP hier männlich und unbekannt. Im ersten und kurzen Abschnitt konnte das Auffinden der VP über Hochwitterung umgesetzt werden, weshalb im folgenden Anschlusstrail darauf geachtet wurde das eine Hochwitterung für die Ausarbeitung möglichst nicht verfügbar ist. Mit einem leichten Versatz von ca. 1,5-2 Metern zum tatsächlich gelaufenen Weg wurde dieser Durchgang ebenfalls mit hoher Motivation und Zug auf die Leine abgeschlossen. Die Belohnung hier von der bis dato unbekannten Person gut angenommen.
In Durchgang drei war der Aufbau wie im zweiten nach dem Schema kurz und lang aufgebaut. Die VP hier männlich und ist vor mehreren Monaten bereits getrailt worden. Der kurze Abschnitt war wieder ohne Fehler, die VP wurde schnell aufgefunden und identifiziert. Im zweiten Abschnitt wurde von der VP ein Weg benutzt der für mich als Hundeführer nicht nachvollziehbar, weswegen ich Sam aus der Suche genommen und neu angesetzt habe. Er hat jedoch ein paar Meter vorher die gleiche Richtung eingeschlagen und die VP im Wald, nach ca. 60-70 Metern an einen Baum gelehnt, aufgefunden und identifiziert. Da ich Sam vom tatsächlichen Trail runter genommen habe, habe ich ihn hierbei teilweise in die Hochwitterung gezwungen (was ich ja grundsätzlich vermeiden möchte).
Drei Trails an einem Vormittag waren bei den gezeigten Leistungen durchaus beachtlich.

Für den Nachmittag wurde das Schema für den Aufbau der Trails, aufgrund der guten Ergebnisse des Vormittags, geändert und es wurde nur noch ein längerer und anspruchsvoller Trail angeboten. Der Motivationsabschnitt ist entfallen...
Der vierte Durchgang mit VP männlich (Kind) und unbekannt. Der Weg war vergleichbar oder etwas länger als ein Folgetrail und durchaus anspruchsvoll, wobei hier kaum eine Möglichkeit bestand in die Hochwitterung zu gehen. VP stehend hinder einem Baum aufgefunden.
Der fünfte Durchgang mit VP männlich, die VP war die gleiche wie im ersten Abschnitt in dem auf Sicht gearbeitet wurde und somit bekannt. Sam hat kurz nach dem Start versucht den Weg des Backups zu verfolgen. Nachdem ihm dieser gesperrt wurde, nahm er die Spur der VP auf. An einem Kreuzungspunkt wurde wieder versucht die Spur des Backups zu verfolgen, worauf ich ihm zum Abgleich nochmals den GA gereicht habe. Ab hier wurde der Weg sehr zielgerichtet bis zum Versteck der VP verfolgt.
Der sechste Durchgang war der letzte diesen Tages, die VP weiblich und unbekannt. Dieser Durchgang war mit der schönste des Tages. Die Spur wurde zunächst einen Waldweg entlang verfolgt, alle möglichen Abgangspunkte mit eindeutigen Negativanzeigen ausgeschlossen. Auch der tatsächliche Abgangspunkt wurde gut ausgearbeitet und der Weg bis zur VP verfolgt. Auch hier wurde die Belohnung gut und freudig angenommen.

Über den gesamten Tag hat Sam eine sehr gute Leistung bei hoher Motivation gezeigt, die es gilt auch künftig beständig abrufbar zu halten.


# Plan:
Gezeigte Motivation aufrecht halten und für Kontinuität sorgen


Liebe Grüsse
Andre

-------------------------------------------------------------------------------
"Nichts ist unmöglich, unmöglich dauert nur etwas länger..."
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Paula+Michel
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2057 Themen und 7503 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Bine




Impressum & Copyright 2011-2014 © Offroadfreunde-Nord.de | Designer Name Designer der Seite | Manager Name Designer der Seite


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de