#1

02.08.2016 Giershausen

in Carsten & Lasko 03.08.2016 16:29
von Carsten G. • 935 Beiträge | 3351 Punkte

Wippe: nach anfänglichen Schwierigkeiten konnten wir einen Durchgang, der letzte, sehr schön beenden. Lasko lief alleine bis zum Kipppunkt, ich rückte auf und wir gingen zusammen zum Ende durch. Das hat mir sehr gut gefallen, daher habe ich daran heute nicht weiter gearbeitet.

Waagerechte Leiter: was ist das? Die ersten drei Anläufe hat sich Lasko wohl im Notizblock vertan und ging den Aufgang hoch, sprang dann aber ab. Beim vierten mal, so als ob ihm auf einmal eingefallen ist, was zu tun ist, lief er über die waagerechte Leiter bis zum Ende. Das alleine laufen ist noch ein Problem.

Bellübung mit Raum/Roll-Modell: hierdurch wurde mehr Ruhe in die Übung gebracht. Wir werden testen, ob es ihm tatsächlich was bringt. Er hatte heute mehr Hemmungen zu Bellen, warum auch immer. Die letzten zwei Durchgänge funktionierten dann aber auch wieder sehr schön. Tiefe Beller in einer schönen Frequenz. Ich werde ihn künftig vor jeder Übung selbst "Einbellen"


Auch aus Steinen die einen in den Weg gelegt werden kann man etwas schönes bauen - Johann Wolfgang von Goethe
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Brax
Besucherzähler
Heute waren 21 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2002 Themen und 7348 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:
Carsten G., Friederike +Hugo, Gänseblümchen, HeikeB, Henri+Zoo, Jens&Hope, Rositha, Sylvia, Tina Schneider, ulrike




Impressum & Copyright 2011-2014 © Offroadfreunde-Nord.de | Designer Name Designer der Seite | Manager Name Designer der Seite


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de